Besucher:

kostenlos bei www.house27.ch


3plusX-Tour Schweiz - Mai 2008

Das Kanumagazin empfahl das Berner Oberland rund um die Flüsse Simme, Saane und Sense - und wir fuhren hin.

Es war trotz etwas holpriger Vorbereitung ein perfektes langes Wochenende, wobei alle neun Teilnehmer sofort begeistrt einer erneuten Tour zugestimmt hätten - naja, zumindest die acht, die schon richtig sprechen können...;-)

Kleiner Probleme gehörten natürlich - wie immer bei Paddeltouren - dazu: Probleme mit der pünktlichen Abfahrt, Kinder, die das Auto vollkotzen, mitternächtliche Ankunft... Aber der nächste Morgen entschädigte für alles: eine urige Hütte direkt am Einstieg an der Simme, strahlender Sonnenschein und ein Wasserstand, der Paddelspaß verspricht!

So befuhren wir das Heideweidli der Simme, die Saane (inklusive des berüchtigten "Saane-S", das bei der Besichtigung soooo einfach aussah, aber die Brücke war ja auch in 50m Höhe über dem Fluss...) und die Engstlige, die zu den wenigen Flüssen gehört, die wirklich durchgehend ohne jegliche Pause ihre Schwierigkeit halten (und ab und zu noch eine Schüppe drauflegen, so dass für Adrenalin stets gesorgt ist).

Viel zu schnell ging die Zeit vorbei, doch wir waren uns sicher: Hier sind wir nicht zum letzten Mal gewesen - und unsere Schweizer Freunde haben uns bereits angeboten, uns beim nächsten Mal die "Geheimtipps" der Region vorzuführen...