zurück


Saisonstart 2021

Mit ihrem Soul Mini Me paddelt Emma (5) auf der Niers, schlüpft in Kehrwässer und erkundet den renaturierten Teil des Flusses. Viele Tiere und Muschelschalen sind zu entdecken. Bei 22 Grad ist das zu Beginn der Osterferien der ideale Start in die Saison! 
Bevor Emmas Ziel, auch die untere Erft im Einer zu paddeln, Realität wird, müssen aber noch einige Trainingseinheiten absolviert werden ;-) 

Der Papa ist daher momentan noch ohne Kinder, aber mit einigen anderen Paddlern zusammen auf der Erft unterwegs.

Alles natürlich ganz corona-conform ...

 

Es sind einige Paddler bei schönstem Frühlingswetter unterwegs.

 

Emma zieht schon ganz ohne Hilfe ihre Bahnen und paddelt die Strecke ohne Probleme. 

 
Natürlich haben wir nur ein Auto dabei, aber entlang der Niers kann man problemlos und umweltfreundlich mit dem Fahrrad umsetzen!
 
Auch auf der Erft sind Wetter und Wasserstand toll und die Stimmung ist super! Wir vergessen Corona für einen Tag, verabreden uns am Wiesenwehr und haben Spaß auf dem Bach. Abstände halten ist ja kein Problem ;-)
 
Heute ist es tief genug für Loops!
 
Jede Spielstelle bis zur Mündung wird genutzt :-) 
 

 

 

 

 

Fotos und Texte © Christian Brune-Sieren