Besucher:


Harz IV

Ardèche? Trocken. Irrel? trocken. Wenn nirgendwo Wasser ist, dann fahren wir halt dahin, wo es garantiert wird - zur Oker in den Harz. Ganzjährig gibt es dort einen kurzen, aber knackigen Wildwasserabschnitt zu fahren, der leicht beginnt, sich dann aber bis WW IV steigert. Alle Katarakte haben lustige Namen - saure Helene, wilder Wilfried, Elefantenzähne, Hexenritt und Geisterbahn.

So haben wir viel Spaß und lassen uns auch von Orkan "Herwart" nicht davon abhalten, jeden Tag die Oker zu paddeln. Ein bisschen Kultur gibt es auch noch, wir besichtigen die berühmte Gustav-Adolf-Stabkirche in unserem Standort Hahnenklee und gehen wandern.

Hier geht's zum Film: https://www.youtube.com/watch?v=azAc5QGgzQw


 

Fotos und Texte © Christian Brune-Sieren

(Smartphone)Kamera: Motorola Moto G4plus