zurück


Kanu-Camp (JEM) in Mooslandl

Trotz Corona und einer schwierigen Saison haben sich acht wackere Kanuten des WSV Moers zwischen 12 und 51 Jahren zusammengefunden, um eine tolle Zeit auf dem Campingplatz in Mooslandl zu verbringen. Wir hatten schöne und sportliche Paddeltouren, nette Abende mit unseren Freunden, entspannte Nachmittage am See, eine schöne Wanderung, den Geist einen Mädchens in einer Höhle, den Glühwürmchen-Wald, spekakuläre Rettungsaktionen und viel Spaß und Harmonie. Trotz "JEM-light" war es eine tolle Zeit und wir freuen uns alle schon auf das kommende Jahr! 

 

Unser Lager - viel Platz und eine tolle Aussicht!

 

Wunderschöne Paddeltouren auf der paradiesischen Salza -auch für unsere WW-Frischlnge bestens geeignet!

 
Schwebende Boote, mit dem Schatten auf dem Flussgrund ... 
 
Erste Schwälle
 
 
Unsere Frischlinge müssen sich schnell steigern - und tun es auch!
 

 
Ein Urlaubshighlight: die aufwendige Rettung des Mäusebussards "Luca", der mit Schädel-Hirn-Trauma (wohl nach einer Autokollision) in die Salza gestürzt ist. Mittlerweile ist er auf dem Wege der Besserung!
 

 
Action auf der Gestatterbodenstrecke

 

Fotos und Texte © Christian Brune-Sieren